Datenschutzerklärung

Das Institut für integrative Fortbildung nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des geltenden Datenschutzrechts. Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, welche personenbezogenen Daten wir im Rahmen Ihrer Nutzung unserer Website und unserer Seminare erheben und zu welchem Zweck die Daten verwendet werden.

Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland. Im Folgenden informieren wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten. Sie können diese Informationen jederzeit unter https://www.integrative-fortbildung.de/datenschutzerklaerung abrufen.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser

1 Verantwortliche Stelle und Kontakt

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

Institut für integrative Fortbildung

Inhaber Aljoscha Warych

Gasselstiege 21

48159 Münster

Sollen Sie Fragen oder Anregungen zum Datenschutz haben, können Sie sich gerne auch per E-Mail an uns unter der Adresse info@integrative-fortbildung.de wenden.

2 Gegenstand des Datenschutzes

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Dies sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten. Nutzungsdaten sind solche Daten, die erforderlich sind, um unsere Webseite zu nutzen, wie zum Beispiel Angaben über Beginn, Ende und Umfang der Nutzung unserer Anmeldedaten.

3  Erhebung und Verwendung Ihrer Daten

3.1 Automatisierte Datenerhebung

Beim Zugriff auf unserer Webseite übermittelt Ihr Endgerät aus technischen Gründen automatisch Daten. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion

  • verwendetes Betriebssystem

  • Referrer URL

  • Hostname des zugreifenden Rechners

  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten werden ausschließlich aus technischen Gründen gespeichert und werden zu keinem Zeitpunkt einer bestimmten Person zugeordnet.

3.2 Registrierungsdaten

3.2.1 Damit Sie Seminare über unsere Webseite online buchen können, müssen Sie sich registrieren. Hierfür müssen Sie folgende Pflichtangaben machen:

  • Ihren Namen

  • Ihre Adresse

  • Ihre E-Mail-Adresse

Diese Daten werden benötigt, um einen Nutzer-Account für Sie einzurichten und zu verwalten und damit Sie die Seminare ohne weitere Probleme buchen können. Wir benötigen diese Daten und gegebenenfalls weitere Daten auch, um auf eventuelle Anfragen von Ihnen reagieren zu können.

3.2.2          Darüber hinaus können Sie im Rahmen der Registrierung oder später innerhalb Ihres Nutzer-Accounts freiwillig folgende Angaben machen:

  • Ihre Festnetznummer

  • Ihre Mobilfunknummer

  • Ihre Vita

  • Bilder hochladen

  • Ihre Zeitzone auswählen

Diese Angaben sind freiwillig und nicht notwendig, um sich anzumelden.

3.2.3  Wenn Sie uns über unser Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Kontaktformular inklusive der von Ihnen dort angegeben Kontaktdaten (Name, E-Mail, sowie evtl. freiwillig Telefonnummer) zwecks Bearbeitung der Anfrage gespeichert und genutzt.

4 Weitergabe von Daten

Grundsätzlich erfolgt die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten ohne Ihre ausdrückliche vorherige Einwilligung nur in den nachfolgend genannten Fällen:

Wenn es zur Aufklärung einer rechtswidrigen Nutzung unserer Dienste oder für die Rechtsverfolgung erforderlich ist, werden personenbezogene Daten an die Strafverfolgungsbehörden sowie gegebenenfalls an geschädigte Dritte weitergeleitet. Dies geschieht jedoch nur dann, wenn konkrete Anhaltspunkte für ein gesetzeswidriges bzw. missbräuchliches Verhalten vorliegen. Eine Weitergabe kann auch dann stattfinden, wenn dies der Durchsetzung von Nutzungsbedingungen oder anderer Vereinbarungen dient. Wir sind zudem gesetzlich verpflichtet, auf Anfrage bestimmten öffentlichen Stellen Auskunft zu erteilen. Dies sind Strafverfolgungsbehörden, Behörden, die bußgeldbewährte Ordnungswidrigkeiten verfolgen und die Finanzbehörden.

5  Newsletter

Wir bieten einen kostenlosen Newsletter an. Mit dem Newsletter informieren wir über unser Seminarverzeichnis, um Sie auf neue Seminare aufmerksam zu machen oder Ihnen andere Informationen zukommen zu lassen, die für Sie möglicherweise von Interesse sind.

Wenn Sie unseren Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind.

Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter.

6  Cookies

Um unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu gestalten, verwenden wir Cookies. Als Cookies werden kleine Textdateien verstanden, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert, um später einen schnelleren und sichereren Zugriff zu gewährleisten.

Neben den „Session-Cookies“, welche nach dem Ende Ihres Besuchs auf unserer Webseite automatisch gelöscht werden, verwenden kommen auch solche Cookies zum Einsatz, die auf Ihrem Endgerät gespeichert bleiben, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Der Browser auf Ihrem Endgerät erlaubt Ihnen diverse Einstellungen zum Verwalten der Cookies. Sie können einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

7 Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

8  Löschung und Sperrung

Soweit Ihre Daten für die vorgenannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind, werde sie gelöscht. Wenn Sie Ihren Nutzer-Account löschen möchten, teilen Sie uns dies mit. Ihr Profil wird daraufhin vollständig und endgültig gelöscht. Soweit Daten aus gesetzlichen Gründen aufbewahrt werden müssen, werden diese gesperrt. Die Daten stehen einer weiteren Verwendung dann nicht mehr zur Verfügung.

9 Auskunfts- und Berichtigungsanspruch

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der oben angegebenen E-Mail oder Adresse an uns wenden.

10 Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

11 Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Die aktuelle Fassung dieser Datenschutzerklärung ist stets unter https://www.integrative-fortbildung.de/datenschutzerklaerung abrufbar.

Kontakt

Institut für integrative Fortbildung
Gasselstiege 21 (im VitalCenter)
48159 Münster

Tel.: 0251 - 68 67 377
Fax: 0251 - 68 67 37 - 1
info@integrative-fortbildung.de

Sprechzeiten:
montags bis freitags
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Newsletter

In Kürze können Sie sich hier für unseren Newsletter eintragen!

Kooperationen

logo-mariengrund.png