Seminare

Das Seminar vermittelt theoretische und praktische Grundkenntnisse im Rahmen eines praxisbezogenen Konzeptes für die klinische Diagnostik und Therapie von Patienten mit neurogenen Sprechstörungen.

Die unterschiedlichen dysarthrischen Formen werden in Abhängigkeit von Lokalisation und klinischem Bild besprochen. Möglichkeiten des diagnostischen Vorgehens durch visuelle und auditive Befundung werden skizziert, diskutiert und wenn möglich eingeübt.

Die Beschreibung der Dysarthrien erfolgt unter Berücksichtigung der Störungsbereiche Atmung, Resonanz und Stimmgebung, Artikulation und Prosodie.

Zu jeder Dysarthrieform wird ein therapeutisches Konzept dargestellt.

Verschiedene Übungen können in Selbsterfahrung erprobt werden.

Inhalte im Überblick:

  •      Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie des Sprechens
  •      Parameter der klinischen Diagnostik
  •      Parameter der apparativen Diagnostik
  •      Beschreibung der Standardsyndrome
  •      Behandlungsplan für die einzelnen Standardsyndrome

 

Zielgruppe:
LogopädInnen, SprachtherapeutInnen
Kurszeiten:

Sonntag, 08.12.2019, 09:30 - 17:30 Uhr

Kontakt

Institut für integrative Fortbildung
Gasselstiege 21 (im VitalCenter)
48159 Münster

Tel.: 0251 - 68 67 377
Fax: 0251 - 68 67 37 - 1
info@integrative-fortbildung.de

Sprechzeiten:
montags bis freitags
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Newsletter

Tragen Sie sich hier für unseren Newsletter ein, wir halten Sie vierteljährlich zu aktuellen Seminaren und Preisvergünstigungen auf dem Laufenden!

Kooperationen

logo-mariengrund.png