Seminare

In der Praxis und in der Klinik werden Logopäden immer häufiger Säuglinge und Kinder mit Schwierigkeiten in der oralen Nahrungsaufnahme vorgestellt. Hierbei handelt es sich sowohl um Säuglinge und Kinder mit orofazialen Auffälligkeiten und verzögerter Ernährungsentwicklung als auch um Kinder mit Fütterinteraktionsstörungen. Das Füttern des Säuglings bzw. die gemeinsamen Mahlzeiten in der Familie stellen häufig eine große Belastung für die Familie und das Kind dar.

Im Seminar werden Orofazialstörungen und Fütterstörungen im Säuglings- und Kindesalter in Ursache und Symptomatik dargestellt und voneinander abgegrenzt.

Im ausführlichen praktischen Teil des Seminars werden Übungen zur Stimulation des Saugens sowie verschiedene Fütterpositionen für Säuglinge und Kinder vorgestellt. Auch werden Möglichkeiten zum Einführen des Löffels, des Bechers sowie neuer Konsistenzen dargestellt und ausprobiert. Eine große Auswahl an Utensilien für das Essen und Trinken werden präsentiert und bewertet. Neben dem praktischen Ausprobieren durch die Teilnehmer sollen Videobeispiele von Säuglingen und Kindern unterschiedlichen Alters Diagnostik und Therapie veranschaulichen.

Des Weiteren wird ausgeführt, wann und wie eine Fütterinteraktionsstörung in der logopädischen Praxis erfolgreich behandelt werden kann und ich welchen Fällen diese an Psychotherapeuten überwiesen werden sollte. Diagnostik und Therapie werden hierzu ebenfalls anhand von Videobeispielen erläutert.

Kurze Beschreibung der Lernziele:
Erkennen von auffälligem vs. nicht auffälligem Ess- und Trinkverhalten im Säuglings- und Kindesalter. Gezielte therapeutische Intervention soll angewandt werden.

Zielgruppe:
LogopädInnen, SprachheilpädagogInnnen, ErgotherapeutInnen
Methoden:

Powerpointpräsentation, Videobeispiele, Kleingruppenarbeit, praktisches Ausprobieren

Kurszeiten:

Freitag, 13:00 - 18:45 Uhr
Samstag, 09:00 - 16:30 Uhr

Mitzubringendes:

Baby-Puppe, Kekse, Obstmus, Joghurt, Teelöffel

Kontakt

Institut für integrative Fortbildung
Gasselstiege 21 (im VitalCenter)
48159 Münster

Tel.: 0251 - 68 67 377
Fax: 0251 - 68 67 37 - 1
info@integrative-fortbildung.de

Sprechzeiten:
montags bis freitags
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Newsletter

Tragen Sie sich hier für unseren Newsletter ein, wir halten Sie vierteljährlich zu aktuellen Seminaren und Preisvergünstigungen auf dem Laufenden!

Kooperationen

logo-mariengrund.png