Seminare

Kinder mit einer VED sind nicht, oder nur mühsam dazu fähig, willkürliche, komplexe, aufeinander folgende Sprechbewegungen motorisch zu planen und auszuführen.

Hierdurch entstehen Störungen der Artikulation, artikulatorisches Suchverhalten, gestörte verbale Diadochokinese und prosodische Fehler. Oft fallen diese Kinder durch ihre „Therapieresistenz“ auf.

In diesem praxisorientierten Seminar befassen wir uns mit der Symptomatik, der Diagnostik, sowie der Therapieplanung mit dem Dyspraxieprogramm für Kinder mit VED. Das Programm ist eine Modifikation des niederländischen Dyspraxie Programms und aufgrund seiner klaren, kleinschrittigen Struktur flexibel für alle Schweregrade anwendbar.

Die einzelnen Therapieebenen werden vorgestellt und mit vielen Spielideen praktisch erprobt. Anhand von Videos wird die logopädische Therapie veranschaulicht.

Jeder Teilnehmer erhält ein ausführliches Skript mit dazugehörendem Material.

Alle sind herzlich eingeladen, eigene Fallbeispiele / Videos mitzubringen! Am besten geeignet sind frontale Großaufnahmen.

Zielgruppe:
LogopädInnen, SprachheilpädagogInnnen, SprachtherapeutInnen, LinguistInnen, Atem- Sprech- & Stimmlehrer
Kurszeiten:

Samstag, 10:00–17:15 Uhr
Sonntag, 09:00–12:30 Uhr

Kontakt

Institut für integrative Fortbildung
Gasselstiege 21 (im VitalCenter)
48159 Münster

Tel.: 0251 - 68 67 377
Fax: 0251 - 68 67 37 - 1
info@integrative-fortbildung.de

Sprechzeiten:
montags bis freitags
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Newsletter

Tragen Sie sich hier für unseren Newsletter ein, wir halten Sie vierteljährlich zu aktuellen Seminaren und Preisvergünstigungen auf dem Laufenden!

Kooperationen

logo-mariengrund.png