Seminare

Bei der manuellen Behandlung von Stimmstörungen steht meist die Lösung von muskulären Spannungen im Mittelpunkt. Der Blick aus der Sicht der Osteopathie richtet sich zusätzlich auch auf das umgebende Bindegewebe und den Aufbau der gesamten Struktur, um eine Störung festzustellen und gegebenenfalls zu beseitigen.

Im Seminar werden verschiedene Möglichkeiten manueller Stimmbehandlung und osteopathischer Techniken vorgestellt, um die Atmung zu vertiefen, den Brustkorb zu lockern, den Kehlkopfbereich auszudifferenzieren und den Unterkiefer zu lockern.

Vertiefte Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, eine Affinität zu manueller Stimmtherapie ist wünschenswert.

Kurze Beschreibung der Lernziele:

Einstieg in manuelle Stimmtherapie

Zielgruppe:
LogopädInnen, SprachheilpädagogInnnen
Methoden:

manuelle Stimmtherapie

Kurszeiten:

Freitag, 28.06.2019, 13:00 - 19:00 Uhr
Samstag, 29.06.2019, 09:00 - 17:00 Uhr

Mitzubringendes:

- bequeme Kleidung
- 1 kleines Handtuch
- 1 kleines Kissen

Kontakt

Institut für integrative Fortbildung
Gasselstiege 21 (im VitalCenter)
48159 Münster

Tel.: 0251 - 68 67 377
Fax: 0251 - 68 67 37 - 1
info@integrative-fortbildung.de

Sprechzeiten:
montags bis freitags
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Newsletter

Tragen Sie sich hier für unseren Newsletter ein, wir halten Sie vierteljährlich zu aktuellen Seminaren und Preisvergünstigungen auf dem Laufenden!

Kooperationen

logo-mariengrund.png