Unsere Dozenten von A - Z

Nina Förster

Logopädin

Nina Förster (Jahrgang 1981), geborene Kittel, absolvierte nach dem Abitur in Tübingen von 2001 bis 2004 die Ausbildung zur staatlich anerkannten Logopädin in Erlangen. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Von Oktober 2004 bis September 2006 arbeitete sie als Logopädin in Vollzeit im Angestelltenverhältnis.

Ab September 2006 übernahm sie die Praxis für Logopädie in Metzingen von ihrer Mutter Anita Kittel und zog mit den Räumlichkeiten in das Erdgeschoss des Neubaus in der Nürtinger Straße 5. Aufgrund des guten Rufs der Praxis hat sie den Namen „Praxis für Logopädie Anita Kittel“ beibehalten.

Neben der Therapie der allgemeinen logopädischen Störungsbilder spezialisierte sich Nina Förster insbesondere auf folgende Bereiche:

  • MET - Mund- und Esstherapie bei Säuglingen und Kleinkindern
  • Frühe Sprachtherapie ab 2 Jahren
  • Myofunktionelle Therapie für Kleinkinder, Vorschul- und Schulkinder
  • Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie bei M. Parkinson nach dem LSVT-Konzept (Zertifikat seit 2007)
Zurück zur Dozentenübersicht

Kontakt

Institut für integrative Fortbildung
Gasselstiege 21 (im VitalCenter)
48159 Münster

Tel.: 0251 - 68 67 377
Fax: 0251 - 68 67 37 - 1
info@integrative-fortbildung.de

Sprechzeiten:
montags bis freitags
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Newsletter

Tragen Sie sich hier für unseren Newsletter ein, wir halten Sie vierteljährlich zu aktuellen Seminaren und Preisvergünstigungen auf dem Laufenden!

Kooperationen

logo-mariengrund.png